Startseite
Spiritualität Meditation Psychotherapie & Meditation Motivation Energie & Psychosomatik Heilung & Selbstheilung Traumdeutung & Individuation Transpersonale Erfahrungen Synchronizität & Orakelsysteme I Ging Transspiritualität
Interview Philosophische Praxis Spirituelle Praxis Köln Zitate Aktuelles mit Fotos aus Köln Philosophische & Spirituelle Videos Buchtipps Links
Kontakt Impressum Datenschutz
Philosophische Praxis und Spirituelle Praxis

Zitate zum Thema "Frau"



Zitate zu den Themenbereichen Philosophie, Psychologie, Spiritualität und Literatur





    Zen-Geschichten (10)

    Im Kloster wurden auch psychisch Kranke behandelt. Ein Besucher hörte hinter einer Tür einen Besucher wehklagen: «Ach, Yoko, Yoko ...» «Was hat der Mann für ein Problem», fragte er den Zen-Meister. «Nun, Yoko war die Frau, die seine Liebe nicht erhört hat», erklärte der Meister. Wenig später, hinter einer anderen Tür, hörte der Besucher wieder die Stimme eines Mannes: «Oh Yoko, Yoko ...» «Ist diese Yoko auch sein Problem», fragte der Besucher: «Ja», erwiderte der Meister, «ihn hat Yoko erhört und geheiratet».
    Marco Aldinger, "Was ist die ewige Wahrheit?" "Geh weiter!"

    Info: Quellenangabe Autor Thema Aktionen: Verschicken
    mit 1 Punkt bewerten mit 2 Punkten bewerten mit 3 Punkten bewerten mit 4 Punkten bewerten mit 5 Punkten bewerten Zitat bewerten


    Zen-Geschichten (32)

    Tanzan und Eikido wanderten einmal eine schmutzige Straße entlang. Zudem fiel noch heftiger Regen.
    Als sie an eine Wegbiegung kamen, trafen sie ein hübsches Mädchen in einem Seidenkimono, welches die Kreuzung überqueren wollte, aber nicht konnte.
    «Komm her, Mädchen», sagte Tanzan sogleich. Er nahm sie auf die Arme und trug sie über den Morast der Straße.
    Ekido sprach kein Wort, bis sie des Nachts einen Tempel erreichten, in dem sie Rast machten. Da konnte er nicht länger an sich halten. «Wir Mönche dürfen Frauen nicht in die Nähe kommen», sagte er zu Tanzan, «vor allem nicht den jungen und hübschen. Es ist gefährlich. Warum tatest du das?»
    «Ich ließ das Mädchen dort stehen», sagte Tanzan, «trägst du sie immer noch?»
    Paul Reps, Ohne Worte, ohne Schweigen, Paul Reps (Hrsg.)

    Info: Quellenangabe Autor Thema Aktionen: Verschicken
    mit 1 Punkt bewerten mit 2 Punkten bewerten mit 3 Punkten bewerten mit 4 Punkten bewerten mit 5 Punkten bewerten Zitat bewerten