Startseite
Spiritualität Meditation Psychotherapie & Meditation Motivation Energie & Psychosomatik Heilung & Selbstheilung Traumdeutung & Individuation Transpersonale Erfahrungen Synchronizität & Orakelsysteme I Ging Transspiritualität
Interview Philosophische Praxis Spirituelle Praxis Köln Zitate Aktuelles mit Fotos aus Köln Philosophische & Spirituelle Videos Buchtipps Links
Kontakt Impressum Datenschutz
Philosophische Praxis und Spirituelle Praxis

Sie wollen folgendes Zitat verschicken:

  • Die wichtigsten Dinge, die man erfährt, die tiefschürfendsten und spirituellen, feiert man nicht, und man spricht auch nicht über sie. Sie sind ein Geheimnis zwischen dir und Wakan Tanka und niemandem sonst. Diese Dinge in Worte zu fassen bedeutete, sie in Raum und Zeit einzufrieren, und man sollte sie nie derart festbannen, denn sie entfalten sich unaufhörlich, verändern sich mit jedem vorübergehenden Moment und passen sich ihm an. Man kann sich solchen Dingen nur annähern, sie aber nicht beschreiben oder einfangen. Genauso wie man niemals das Große Geheimnis selbst mit Worten bezeichnen oder einfangen kann. Worte tragen dich nur an die Schwelle der Bedeutung.
    Leonard Peltier: Mein Leben ist mein Sonnentanz, Frankfurt am Main: Zweitausendeins, 2000, S. 230 f.