Startseite
Spiritualität Meditation Psychotherapie & Meditation Motivation Energie & Psychosomatik Heilung & Selbstheilung Traumdeutung & Individuation Transpersonale Erfahrungen Synchronizität & Orakelsysteme I Ging Transspiritualität
Interview Philosophische Praxis Spirituelle Praxis Köln Zitate Aktuelles mit Tageszitat Philosophische & Spirituelle Videos Buchtipps Links
Kontakt Impressum
Philosophische Praxis und Spirituelle Praxis

Sie wollen folgendes Zitat verschicken:

  • Mit Hilfe der Mantras lassen sich die Chakren sicher «anschalten» und mit mehr Energie betreiben. Wenn wir ein Sanskritmantra üben, erhöhen wir die Leistungsfähigkeit der Chakren. Es ist so, als könne eine 25-Watt-Glühbirne plötzlich 50 Watt, 100 Watt, 1000 Watt leisten. Die Kraft der Mantras stammt nicht aus irgendeiner besonderen Bedeutung der Silben, sondern aus der Vibration, die sie erzeugen, wenn sie wiederholt ausgesprochen werden.
    Thomas Ashley-Farrand: Heilende Mantras, 1. Aufl. München: Goldmann, 2000, S. 67 f.